Rhetorik lernen!
Faszinieren
Präsentieren
Körpersprache

Wie man eine Rede hält, lernt man am Besten durchs Selbermachen, also selber reden. In unserem Rhetorikclub schaffen wir dafür die optimalen Voraussetzungen: Es gibt eine „Bühne“, es gibt ein „Publikum“ und es gibt die Möglichkeit zu reden!

Dabei schaffen wir eine positive und konstruktive Atmosphäre. Wir unterstützen und ermutigen uns gegenseitig, geben uns wertschätzendes Feedback und eine Struktur, an der man sich orientieren kann. 

Jedes Mitglied kann so seine individuellen Kommunikationsfähigkeiten und Führungsqualitäten weiter entwickeln und das Schritt für Schritt in der passenden Geschwindigkeit.

Du kannst dich hier
anmelden

Freies Reden 

Rhetorik und Reden in Leipzig lernen

Gäste können ohne Anmeldung an unserem Clubtreffen teilnehmen. Als Gast könnt ihr so oft wiederkommen, wie ihr mögt. Eine Verpflichtung zur Mitgliedschaft besteht nicht. 

Bei den Stegreifreden bieten wir auch Nicht-Mitgliedern die Möglichkeit, sich aktiv am Abend zu beteiligen. Wir freuen uns auf euren Besuch. 

Wir sind der deutschsprachige Toastmasters Club in Leipzig.

Die Ziele der regelmäßigen Zusammentreffen sind, die persönliche Kommuni-kationsfähigkeiten zu trainieren, Führungs-qualitäten sowohl zu erlernen als auch weiter zu entwickeln, sowie die Kunst der freien Rede zu praktizieren. Dafür stellt Toastmasters eine Basis. 

Toastmasters ist eine weltweite non-profit Organisation mit mehr als 260.000 Mitgliedern in 113 Ländern und über 12.500 Clubs.

Wir laden Euch ganz herzlich zu unseren regulären Treffen des Deutschen Toastmasters Clubs Leipziger Redefreiheit ein. 

Unser Club trifft sich jeden 2. und 4. Montag im Monat um 19 Uhr im Steinbeis Institut, Hohe Str. 11, 04107 Leipzig.

Nach dem Clubabend

Spaß und lernen garantiert

Wer jetzt denkt: "Ach schade, das habe ich verpasst." Nicht traurig sein. Das nächste Treffen der Leipziger Redefreiheit findet an bekannter Stelle statt. Da könnt Ihr reden, moderieren, lernen, bewerten oder einfach nur mal zuhören. Wir freuen uns auf Euch! 

Häufig gestellte Fragen

Sollten Sie einmal nicht finden, was Sie suchen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kann ich als Gast kommen?

Selbstverständlich, Gäste sind jederzeit willkommen. Unsere Termine sowie die Adresse findest Du auf unserer Startseite. Du kannst uns auch vorher kontaktieren, ist aber keine Bedingung.

Wie kann ich beitreten?

Komme einfach zu einem unserer Treffen und sprich mit einem unserer Mitglieder. Unser Vizepräsident Mitgliedschaft informiert Dich gerne über den nächstmöglichen Eintrittstermin.

Was sind die Kosten?

Es gibt eine einmalige Beitrittsgebühr von 30 Euro und einen halbjährlichen Mitgliedsbeitrag von 72 Euro.

Wer sind die Mitglieder?

Die Mitglieder rekrutieren sich aus allen Alters- und Berufsgruppen (Mindestalter 18 Jahre). Eines haben sie aber gemeinsam: Toastmasters ist unabhängig von jeder politischen, religiösen oder ideologischen Ausrichtung.

Wie laufen die Clubtreffen ab?

Ein Clubtreffen besteht üblicherweise aus drei Hauptteilen: Vorbereitete Reden - Stegreifreden - Bewertungsteil, in dem die Mitglieder einander konstruktives und wertschätzendes Feedback geben. Ein Treffen dauert meist normalerweise Stunden.

Danach findet meist ein gemütliches Beisammensein zu einem Feierabendbier statt.

Wie kann man mitmachen?

Wir nehmen nach wie vor regelmäßig neue Mitglieder auf. Unser Vizepräsident Mitgliedschaft gibt Dir gerne alle Informationen im Clubabend. 

Am Besten kommst Du einfach zu einem Treffen (mit oder ohne Voranmeldung).

Leipziger Redefreiheit - Toastmasters Club für Leadership & Rhetorik

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.